Netzwerkarbeit im Kreis Mettmann

Seit 2005 besteht eine kreisweite Zusammenarbeit der örtlichen Demenznetze im Demenznetz Kreis Mettmann.

Der Kreis Mettmann ist in koordinierender Funktion an dieser kreisweiten Demenznetzarbeit beteiligt. Die Rahmenbedingungen lassen sich wie folgt beschreiben: trägerübergreifend, gemeinwesenorientiert, orts-und bürgernah, partizipatorisch (Beteiligung der Bevölkerung und der Akteure in den Städten und Stadtteilen), Bündelung der Ressourcen, Förderung der Selbsthilfepotenziale und des bürgerschaftlichen Engagements, gemeinsame Planung und systematischer Ausbau, Evaluation und Verbindlichkeit.

Ansprechpartner des Demenznetz Kreis Mettmann:

Sabine Bretschneider

Kreis Mettmann - Der Landrat - Sozialamt

Sachgebietsleitung Hilfe zur Pflege in Einrichtungen und Programm ALTERnativen 60plus

Düsseldorfer Straße 47, 40822 Mettmann

Verwaltungsgebäude 4

Zimmer 4.315

Telefon: 02104.99-2148

Fax: 02104.99-842148

E-mail: sabine.bretschneider@kreis-mettmann.de

Veranstaltungen im Kreis Mettmann

Bitte teilen Sie uns Ihre Veranstaltungen, Fortbildungen oder Schulungen zum Thema Demenz im Kreis Mettmann zur Veröffentlichung auf dieser Seite (Unser Service - Infoveranstaltungen) mit.