Ich möchte eine Pampelsine - Lesung in Ratingen

30.10.2019

„Als ich gelernt hatte, was wichtig für mich ist, konnte ich als pflegende Ehefrau besser mit der schwierigen Situation umgehen“, sagt die Ratingerin Lotti Beitz, die ihren an Demenz erkrankten Mann Josi über Jahre zu Hause betreute. Sie schreibt, wie es möglich ist, die täglichen Herausforderungen mit der Demenzerkrankung zu managen, gar zu überleben und auch weitere Tücken im Leben erfolgreich zu meistern. Sie gibt hilfreiche Tipps für betroffene Angehörige und klärt sachlich und unpathetisch über das Thema Demenz auf.

30.10. um 18 Uhr

Ort: Marienhof, Angerstr. 2, Cafe Oase im Kaminzimmer

Anmeldung erforderlich

Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationen: Gina Kuypers

info@ratindemenz.de

Telefon: 0170.917 00 43