Leben mit Demenz - Gruppenkurs für Angehörige und andere Interessierte zum Thema Demenz - in Grevenbroich und anderen Städten im Rhein-Kreis Neuss

14.02.2018

Leben mit Demenz
Gruppenkurs für Angehörige und andere Interessierte zum Thema Demenz.

Diese Seminarreihe informiert über:
- Medizinische Aspekte der Demenz
- Umgang mit „herausforderndem“ Verhalten
- Gelingende Kommunikation mit dem Betroffenen
- Möglichkeiten der Beschäftigung
- Rechtliche und finanzielle Unterstützungs-möglichkeiten
- Krisenbewältigung
- Entlastungsangebote für Angehörige
- Selbstpflege und Achtsamkeit

Das Angebot ist kostenfrei. Dieses Projekt findet in Kooperation mit dem Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. und der AOK Rheinland /Hamburg statt.


Qualifizierte bürgerschaftlich engagierte Einzelpersonen, sog. „Ehrenamtler“, können anspruchsberechtigte Menschen mit Demenz betreuen. Hierfür zahlt die Pflegekasse in der Regel eine kleine Aufwandsentschädigung. Angehörige finden so Entlastung und können sich notwendige Auszeiten von der Pflege nehmen. Durch die Teilnahme an einem Leben mit Demenz Schulungskurs werden „Ehrenamtler“ für Ihre Tätigkeit qualifiziert und erhalten ein Zertifikat.


Eine Betreuung Ihres Angehörigen während der Seminar-zeit ist möglich. Bitte sprechen Sie uns an!

Grevenbroich DRK- Kreisgeschäftsstelle
Am Flutgraben 63

Leitung: Referenten Alzheimergesellschaft

Termine:
►360350 14.02.; 21.02.; 28.02. 3x 18:00-21:00 (12 Ustd.)
►360360 14.11.; 21.11.; 28.11. 3x 18:00-21:00 (12 Ustd.)
Dormagen / Kaarst/ Korschenbroich/ Jüchen/ Rommerskirchen
Termine auf Anfrage

Information und Anmeldung:
DRK-Familienbildungswerk KV Grevenbroich e.V.
Dipl. Soz.Päd. Anja Peltzer
Tel. 02181- 65 00 24
Fax. 02181- 65 00 36
E-Mail: a.peltzer@drk-grevenbroich.de

Postadresse:
Am Flutgraben 63
41515 Grevenbroich