Menschen mit einer Demenz begleiten - Kurs in Grevenbroich

03.09.2019

Menschen mit einer Demenz begleiten


Demenzen gehören zu den häufigsten psychischen Einschränkungen im Alter.
Im Verlauf der Beeinträchtigung werden die Beziehungs- und Interaktionsfähigkeit, die Fähigkeit der selbstständigen Lebensführung und die Lebensqualität beeinflusst.
Wie kann eine Begleitung hilfreich sein und an die vorhandenen Möglichkeiten anknüpfen?

Inhalte des Praxisseminars:
- Krankheitsbild Demenz
- Bedürfnisse von Menschen mit einer Demenz
- Förderliche / Hinderliche Aspekte der Begleitung
- Kommunikation
- Biografiearbeit
- Selbstpflege und eigene Grenzen

Leitung: Monika Thöne
Diplom Theologin und Pädagogin, Integrative Tanztherapeutin(DGT) und Leiterin einer Begegnungsstätte

Termin und Uhrzeit:

►360120 03.09. 1x 09.00-16:00 80,-€/8 Ustd

Kursort und Anmeldung für alle Veranstaltungen:

Deutsches Rotes Kreuz KV Grevenbroich e.V.
Am Flutgraben 63 41515 Grevenbroich
Information/ Anmeldung:
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Grevenbroich e.V.
Familienbildungswerk
Am Flutgraben 63
41515 Grevenbroich
Tel,. 02181- 65 00 24
Fax. 02181- 65 00 36
Mail: a.peltzer@drk-grevenbroich.de
Homepage: www.drk-grevenbroich.de