Pflege aktuell - Vollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung. Vortrag in Düsseldorf

24.08.2017

Das Pflegebüro und zwei Pflegekassen beraten jeden Monat in den "zentren plus", informieren über häusliche Hilfen und beantworten Fragen rund um die Pflegeversicherung.

Zusätzlich werden Vorträge zu interessanten Themen angeboten. Von Juli bis November stehen Vollmachten und Betreuungsverfügungen im Mittelpunkt.

Die Betreuungsstelle der Stadt Düsseldorf informiert über die rechtlichen Grundlagen, beantwortet Fragen zum Thema und zeigt, wie Vollmachten verbindlich verfasst werden können - damit Angehörige im Notfall handeln können.

Uhrzeit: 15 bis 17 Uhr

Ort: "zentrum plus" Arbeiterwohlfahrt in der Altstadt, Kasernenstraße 6, Telefon 60 02 55 73

Anmeldung nicht erforderlich, die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen: Das Pflegebüro, Willi-Becker-Allee 8, 40227 Düsseldorf, Telefon 0211.899 8998, pflegebuero@duesseldorf.de