Pflegende Angehörige in Betreuung und Pflegesituationen - Vortrag in Grevenbroich

02.05.2018

Die meisten Menschen möchten in den eigenen vier Wänden gepflegt und begleitet werden.
Dabei werden Sie von Ehepartnern, Kindern, Freunden und Nachbarn unterstützt.
Häufig entstehen dabei Konflikte, die eskalieren können.
In diesem Seminar lernen Sie:


- Gründe bzw. Motive zur Übernahme der Pflege/Betreuung
- Belastungen der pflegenden Angehörigen
- Entlastungsmöglichkeiten


Grevenbroich DRK- Kreisgeschäftsstelle
Am Flutgraben 63
Leitung: Monika Thöne
Diplom Theologin und Pädagogin, Integrative Tanztherapeutin(DGT) und Leiterin einer Begegnungsstätte


►360300 02.05. 1x 13.00-14:30 15,-€/2 Ustd.

Für DRK Mitarbeiter und DRK-Ehrenamtliche des KV Grevenbroich e.V. ist die Teilnahme kostenfrei.
Für die Teilnahme können 2 Fortbildungspunkte für examinierte Pflegekräfte angerechnet werden.

Information und Anmeldung:
DRK-Familienbildungswerk KV Grevenbroich e.V.
Dipl. Soz.Päd. Anja Peltzer
Tel. 02181- 65 00 24
Fax. 02181- 65 00 36
E-Mail: a.peltzer@drk-grevenbroich.de

Postadresse:
Am Flutgraben 63
41515 Grevenbroich