Pflegeversicherung und Entlastungsleistungen – Vortrag in Grevenbroich

13.11.2019

Menschen, die pflegebedürftig sind, erhalten einen Pflegegrad und damit verbunden entsprechende Leistungen und Vergünstigungen durch die Pflegekasse. Doch diese Leistungen erhalten Sie nicht automatisch. In der Regel müssen diese beantragt werden.

Hinzu kommt, dass die Höhe der Leistungen abhängig ist vom Pflegegrad.

In diesem Vortrag erhalten Sie Informationen rund um das Thema Pflegegrade und worauf Sie dabei unbedingt achten sollten.

Grevenbroich DRK Kreisgeschäftsstelle
Am Flutgraben 63
41515 Grevenbroich

Leitung: Herr Georg Koppenburg, AOK Neuss, Teamleiter Leistungen

Vortrag 1: 17.04. 17.00-18.30 h
Vortrag 2: 13.11. 17.00-18.30 h

Der Vortrag findet in Kooperation mit der AOK Neuss statt und ist kostenfrei.

Information und Anmeldung:
DRK- Kreisverband Grevenbroich e.V.
Dipl. Soz.Päd. Anja Peltzer
Tel. 02181- 65 00 - 24 o. - 0
Fax. 02181- 65 00 36

E-Mail: apeltzer@drk-grevenbroich.de
Homepage: www.drk-grevenbroich.de

Postadresse:
Am Flutgraben 63
41515 Grevenbroich