Qualifizierungskurs Alltagsbegleiter - Anerkannt nach der AnFöVO §45a SGB XI - in Grevenbroich

24.08.2018 – 15.09.2018

Mit dem aktuellen Pflegestärkungsgesetz werden neue Anforderungen an Personen gestellt, die Menschen in den unterschiedlichen Lebenssituationen, die Entlastungsleistungen erhalten, betreuen und begleiten möchten.
Die Qualifizierung steht auch jedem interessierten Bürger zur Verfügung, und stellt auch für pflegende Angehörige und / oder ehrenamtlich Tätige eine fachliche Bereicherung dar.


Thematische Schwerpunkte
- Einführung, Grundkenntnisse Demenz, Depression und Parkinson
- Kommunikation und Validation
- Biografiearbeit, Aktivierung und Beschäftigung
- Umgang mit Konflikten und besonderen herausfordernden Verhaltensweisen (z.B. Aggressionen, Rückzug, Trauer, Angst)
- Die Situation der pflegenden Angehörigen
- Rechtliche Grundlagen
- Krisenbegleitung, Psychohygiene, Selbstschutzstrategien
- Grundlagen der Sterbe- und Trauerbegleitung
- Grundlagen Ernährung und Hauswirtschaft
- Grundlagen weiterer altersspezifischer Erkrankungen
- Grund- und Notfallwissen im Umgang mit Pflegebedürftigen
- Unterstützungsangebote vor Ort, Auswertung, Abschluss

Referentenpool u.a.:
Regine Hofmeister, Diplom-Sozialarbeiterin, Master of Science „Integrierten Gerontologie“,
Monika Lenz, Theologin, Notfallseelsorgerin
Andreas Denker, Ausbilder, Lehrrettungsassistent
Joachim Seidel, Diplom-Sozialarbeiter, Demenzbegleiter
Anja Peltzer, Dipl. Sozialpädagogin


Kursort:

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Grevenbroich, Am Flutgraben 63, 41515 Grevenbroich
Kursgebühr: 150,-€ / 31 Ustd. - je Kurs und Person
Plus EH-Erste Hilfe Kursgebühren

►370060 Kurs 2:
Freitag 24.08.2018 16:00 - 21:00 h
Samstag 25.08.2018 09:00 - 15:30 h
Freitag 07.09.2018 16:00 - 21:00 h
Samstag 08.09.2018 09:00 - 15:30 h
Samstag 15.09.2018 09:00 - 15:30 h

Wichtig:
Im Rahmen dieser Qualifizierung ist die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs erforderlich (oder es muss eine aktuell gültige Bescheinigung - nicht älter als 1 Jahr - vorgelegt werden). Der Erste-Hilfe-Kurs muss beim DRK-Kreisverband Grevenbroich durchgeführt werden (sonst ist eine Anerkennung für den Alltagsbegleiter nicht möglich).
Die Termine können unter www.drk-grevenbroich.de eingesehen und kostenpflichtig gebucht werden.
Die Teilnahmebescheinigung „Alltagsbegleiter nach AnFöVo § 45 a Absatz 1 SGB XI“ wird erst bei Teilnahme aller erforderlichen Module (inkl. Erste Hilfe) ausgestellt.
Für DRK Mitarbeiter und DRK-Ehrenamtliche des KV Grevenbroich e.V. ist die Teilnahme kostenfrei.
Für die Teilnahme können 16 Fortbildungspunkte für examinierte Pflegekräfte angerechnet werden.

Information und Anmeldung:
DRK-Familienbildungswerk KV Grevenbroich e.V.
Dipl. Soz.Päd. Anja Peltzer
Tel. 02181- 65 00 24
Fax. 02181- 65 00 36
E-Mail: a.peltzer@drk-grevenbroich.de

Postadresse:
Am Flutgraben 63
41515 Grevenbroich